Life Vintage Style

Teaser
Did you know that Napier is called the Art Deco Capital? Can you guess the reason? Jep, everything here is completely devoted to the style of art deco. The predominant architectural style is art deco and can be found all over the city, not only in the city centre with its promenades lined with pretty little shops and cafés, but also at the harbourside on the other end of town. But it doesn’t stop there.

Wusstet ihr, dass Napier auch als die Jugendstil-Stadt bekannt ist? Könnt ihr auch erraten wieso? Genau, einfach alles ist auf diesen Kunststil angelegt. Der vorherrschende Baustil ist Jugendstil und überall in der Stadt anzutreffen, nicht nur im Stadtzentrum mit den von kleinen Läden und Cafés umrandeten Promenaden, sondern auch im Hafen am anderen Ende der Stadt. Aber das war es noch lange nicht.

Slide1

This style of building and its consequent preservation in a way oblige the city to make the most of it and that it does. There are several costume shops all in swinging twenties style with goodies from florally farmed vintage photographs over cuffs and pearl necklaces to flapper wigs; you get the picture. Strolling along like a proper dandy, you will hear Frank Sinatra blast out of shop windows (not quite the right era, unfortunately).

Dieser Baustil und seine Pflege machen es dementsprechend unabdingbar, das ganze noch etwas weiter zu führen. Und das macht diese Stadt auch voll und ganz. Es gibt einige Kostümläden im zwanziger Jahre Stil mit Produkten von verschnörkelt gerahmten, alten Fotografien über Manschetten und Perlenketten hin zu Flapper-Perücken. Die Straßen entlang flanierend, wie ein echter Dandy, kann man aus den Ladentüren Musik von Frank Sinatra erklingen hören (was aber leider die falsche Epoche ist).

Slide2

Occasionally, you can also spot the odd vintage car brought to a shine so as not to be missed. Here’s a proposition: to completely make use of the full potential of Napier, why not have everyone (especially tourists like me) dress up (there are enough costume shops anyway) and relive the times of prohibition and then scandalous flapper skirt lengths (today nothing spectacular about that). I think that would be awesome.

Ab und zu erhascht man einen Blick auf einen Oldtimer, das auf Hochglanz poliert nach Aufmerksamkeit schreit. Hier ein Vorschlag von mir: Warum lässt man nicht jeden (besonders Touris wie mich) im Flapper-Stil und Anzug erscheinen (es gibt genug Kostümläden, das sollte also kein Problem sein) und die Zeiten von Alkoholprohibition und skandalösen Rocklängen wieder auferstehen? Das fänd ich super.

Slide3
Slide4
Slide5
Slide6
Slide7
Slide8

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *